Das Master Theorem



Ich habe letzte Woche versucht, für einige Studenten das Master Theorem zu beweisen. Das ist geringfügig daneben gegangen, deswegen habe ich eine korrigierte Version des Beweises erstellt. Ich frage mich nun aber schon, wie allgemein man das eigentlich machen sollte. Grundsätzlich könnte man sich für eine Laufzeitfunktion $T:\mathbb N\to\mathbb N$ ja Rekurrenzgleichungen der Form $T = \alpha \circ T \circ \beta$ ansehen, wobei in meinem Fall $\beta(n)=n/b$ und $\alpha(n)=a\cdot n + f(n)$ ist. Ich habe leider keine Zeit, mir dazu mehr Gedanken zu machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.